Android: Schritt für Schritt die Monerujo Android App installieren und ein Monero Konto eröffnen

Einleitung und Inhalt

In dieser Anleitung möchte ich dir zeigen, wie du zunächst die Monerujo App aus dem Google Play Store auf deinem Android Gerät installierst und dir anschließend ein Monero Konto erzeugst. Mit dieser App kannst du Einheiten der Kryptowährung Monero auf deinem Gerät empfangen und versenden.

Video

Voraussetzungen

Du brauchst…

  • ein Android Gerät mit mindestens Android Version 5.0 „Lollipop“ oder aktueller (in dieser Anleitung benutze ich LineageOS 14.1 mit OpenGApps)
  • ein Google Play Store Benutzerkonto
  • eine Internetverbindung

Ich verwende in dieser Anleitung LineageOS in der Version 14.1, was der Android Version 7.1.2 entspricht.

Anleitung – Schritt für Schritt

  • Öffne zunächst den Google Play Store, indem du auf dessen Symbol tippst.
  • Gib nun den Suchbegriff „monerujo“ in der Suchzeile ein.
  • Tippe danach auf die Lupe um die Suche zu starten.
  • Öffne das Suchergebnis, indem du darauf tippst.
  • Tippe jetzt auf „INSTALLIEREN“.
  • Nachdem der Download abgeschlossen und die Installation beendet ist, tippe auf „ÖFFNEN“.
  • Erlaube der Monerujo App den Dateizugriff, indem du auf „ZULASSEN“ tippst. Dies ist erforderlich, da die App die Schlüssel zu deinem Konto auf deinem Gerät speichern muss.
  • Benutze den voreingestellten remote daemon. Alternativ kannst du die Adresse ändern oder aus Vorschlägen auswählen, indem du auf die Zeile tippst. Einen remote daemon kannst du dir vereinfacht als eine entfernte Blockchain vorstellen, mit welcher sich die App synchronisiert.
  • Tippe nun unten rechts auf das „+“-Symbol um ein neues Konto zu erzeugen.
  • Gib deinem Konto nun einen beliebigen Namen. Wähle zum Beispiel deinen Vornamen.
  • Vergib deinem Konto nun ein beliebiges, aber sicheres Passwort. Es gilt: Je länger, desto sicherer. Merke oder notiere dir dieses Passwort gut, oder speichere es in einer KeePass Datei.
  • Tippe abschließend auf „MAKE ME A WALLET ALREADY“.
  • Der nächste Schritt ist äußerst wichtig, also sei sorgfältig!
    • Auf dem nächsten Bildschirm wird dir die Monerujo App deinen „Mnemonic Seed„, deine „Public Address„, deinen „View Key“ und deinen „Spend Key“ anzeigen. Speichere diese Daten (zumindest den „Mnemonic Seed„) außerhalb deines Geräts und offline! Schreibe die Daten auf ein Blatt Papier, oder speichere sie in einer KeePass Datei, oder erstelle einen Screenshot – aber nur dann, wenn der Screenshot nicht in einen Cloud Diensthochgeladen wird!
    • Nachdem du die Daten offline und außerhalb deines Geräts gespeichert hast, tippe auf „I HAVE NOTED THE ABOVE“.
  • Zurück auf dem Startbildschirm der Monerujo App tippe auf dein neues Konto um es zu öffnen.
  • Jedes mal wenn du dein Konto öffnest, musst du dein Passwort eingeben. Bestätige die Eingabe indem du auf „OK“ tippst.
  • Die App synchronisiert sich nun mit dem Netzwerk. Dies kann (abhängig von deiner Internetverbindung) beim ersten mal einige Minuten dauern.
  • Das war’s! Dein Monero Konto ist nun einsatzbereit und kann jetzt Moneros empfangen und versenden!

    Unterstützen und Weitersagen!

    Wenn dieser Beitrag nützlich für dich war, dann würde ich mich sehr über deine Unterstützung zu meiner Arbeit freuen!

    Wenn du denkst, dass dieser Beitrag auch für andere Menschen einen Mehrwert bietet, dann teile diesen Beitrag gerne in deinen sozialen Netzwerken.

    In beiden Fällen gilt: Vielen lieben Dank! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.