Kategorien
Kryptowährungen Linux Monero

Linux/ Monero: Unter Linux Mint Offline-Monero-Konten eröffnen

Vorwort

Zu den verschiedenen Verwendungsarten von Monero-Konten, deren Unterscheidungsmerkmalen und was ich dir für die Praxis rate, habe ich diesen Beitrag verfasst und empfehle ihn daher als Einstieg zu dieser Anleitung.

Einleitung und Inhalt

In diesem Beitrag möchte ich dir zeigen, wie du unter Linux Mint sogenannte „Cold-Wallets“ für die Kryptowährung Monero generieren kannst.  Mit solchen Cold-Wallets kannst du ab dem Zeitpunkt der Erstellung sofort Einzahlungen auf diesen Konten entgegen nehmen, ohne mit dem eigentlichen Monero-Netzwerk verbunden zu sein. Um später auch Auszahlungen tätigen zu können, musst du aus deinen Cold-Wallets zunächst „Hot-Wallets“ machen – hierzu findest du am Ende dieses Beitrags Links zu entsprechend weiterführenden Beiträgen.

Kategorien
Linux Windows

Windows: Unter Windows 10 einen USB-Stick mit dem Live-System „Linux Mint Cinnamon“ erstellen

Inhalt

In dieser Anleitung möchte ich dir zeigen, wie du unter Windows 10 einen USB-Stick mit einem Live-System der Linux-DistributionLinux Mint“ und der Desktop-UmgebungCinnamon“ erstellst. Mit einem solchen Live-System kannst du zum einen Linux Mint Cinnamon testen und zum anderen Linux Mint Cinnamon installieren. Hinweis: Bei Testen vom USB-Stick bleibt dein eigentliches Betriebssystem auf der Festlatte unberührt, sofern du nicht absichtlich darauf zugreifst!

Video

Kategorien
Android Linux

Linux: Überprüfung des RSA-Schlüssels einer Android-Debug-Bridge (ADB)

Einleitung und Inhalt

In diesem Beitrag möchte ich dir zeigen, wie du die RSA-Schlüssels deiner Android-Debug-Bridge (ADB) überpüfen kannst. Wenn du erstmals von einem Computer per „Android-Debug-Bridge“ (kurz „ADB“) auf ein Android-Gerät zugreifen willst, dann wird dich das Android-Gerät (per Pop-up-Fenster) fragen, ob du diesen Zugriff zulassen willst. Um kontrollieren zu können ob der richtige Computer den Zugriff erhält, kannst du den angezeigten „Fingerabdruck“ mit dem Fingerabdruck des RSASchlüssels der ADB-Installation auf dem Computer abgleichen. In diesem Beitrag erkläre ich dir, wie du das machen kannst.

Kategorien
Kryptowährungen Linux Monero

Linux: Offline ein Monero Konto (‚cold storage wallet‘) erstellen (XMR)

Einleitung und Inhalt

In diesem Beitrag möchte ich dir zeigen, wie du unter Linux eine ‚Monero cold wallet‘ (sinngemäß ein ‚Offline Monero Konto‘) erstellen kannst. Auf einem solchen Offline-Konto kannst du direkt nach der Erstellung Einzahlungen entgegen nehmen. Um Auszahlungen von diesem Konto zu tätigen, musst du aus deinem Offline-Konto ein Online-Konto machen – hierzu findest du am Ende des Beitrags weiterführende Links.

Die fortgeschrittenen NutzerInnen können sich anhand der fett gedruckten Passagen schnell durch die Anleitungen hangeln – quasi ein virtuelles TL;DR. 😉

Kategorien
Linux

Linux: Linux Mint Cinnamon auf einem PC oder Laptop installieren

Einleitung und Inhalt

In diesem Beitrag will ich dir zeigen, wie du „Linux Mint“ mit der „Cinnamon“ Desktop-Umgebung auf einem PC oder einem Laptop installierst. Ich finde, dass Linux Mint speziell in Kombination mit der in diesem Beispiel verwendeten Desktop-Umgebung Cinnamon eine sehr benutzerfreundliche und einfach zu bedienende Linux-Distribution ist – und sich daher besonders für Linux-EinsteigerInnen eignet.

Die fortgeschrittenen NutzerInnen können sich anhand der fett gedruckten Passagen schnell durch die Anleitungen hangeln – quasi ein virtuelles TL;DR. 😉

Kategorien
Linux

Linux: Linux Mint Cinnamon Live-System auf einem USB-Stick installieren

Einleitung und Inhalt

In diesem Beitrag will ich dir zeigen, wie du ein Linux Mint als Live-System auf einem USB-Stick installieren kannst.

Die fortgeschrittenen NutzerInnen können sich anhand der fett gedruckten Passagen schnell durch die Anleitungen hangeln – quasi ein virtuelles TL;DR. 😉

Kategorien
Linux

Linux: Debian Cinnamon Live-System // Spracheinstellungen sowie das Tastenlayout anpassen

Einleitung und Inhalt

In diesem Beitrag will ich dir zeigen, wie du dein Debian-Live-System in deutscher Sprache startest und das Tastenlayout auf deutsch umstellst – denn Beides ist nicht der Fall, wenn du das System automatisch starten lässt.

Kategorien
Linux

Linux: Debian Cinnamon Live-System für Anleitungen in diesem Blog („Blog-System“)

Einleitung und Inhalt

Damit alle Anleitungen in diesem Blog für alle NutzerInnen exakt nachvollzogen werden können, empfehle ich das LinuxLive-SystemDebian“ in der „Cinnamon“-Edition zu verwenden. Dies hat den Vorteil, dass die Voraussetzungen für meine Linux-Anleitungen erfüllt sind und du auf dem gleichen Betriebssystem arbeitest, welches ich in meinen Anleitungen verwende. Dein eigentliches Betriebssystem bleibt dabei unberührt – egal ob Windows oder Linux! Live-Systeme funktionieren auch ohne auf die Festplatte des Computers zuzugreifen – du kannst die Festplatte also auch ausbauen, wenn du ganz sicher gehen willst! 😉

Da andere (populäre) Linux-Distributionen wie „Ubuntu“ und „Linux Mint“ die Distribution Debian ebenfalls als Basis verwenden, sollten(!) alle Anleitungen auch mit diesen Systemen funktionieren.

Als Desktop-Umgebung verwende ich „Cinnamon“. Ich finde die Benutzeroberfläche von Cinnamon optisch sehr ansprechend – dies ist also eine rein ästhetische Entscheidung meinerseits. 😉

Die fortgeschrittenen NutzerInnen können sich anhand der fett gedruckten Passagen schnell durch die Anleitungen hangeln – quasi ein virtuelles TL;DR. 😉

Kategorien
Linux

Linux: Debian Cinnamon Live-System auf einem USB-Stick installieren

Einleitung und Inhalt

In diesem Beitrag möchte ich dir zeigen, wie du ein „Live-System“ mit der Linux-DistributionDebian“ erstellst.

Die fortgeschrittenen NutzerInnen können sich anhand der fett gedruckten Passagen schnell durch die Anleitungen hangeln – quasi ein virtuelles TL;DR. 😉